Versand & Lieferung

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Der Versand auf deutsche Inseln ist ausgeschlossen.
Wir berechnen keine Versandkosten (Ausnahme: Express-Zuschlag und Wunschterminlieferung).

Die Anlieferung von Zisternen erfolgt per LKW mit Ladekran, abgeladen oder versetzt in die vom Kunden vorbereitete Baugrube. Sofern unser Kran-LKW rückwärts an die Baugrube heranfahren und auf einem ebenen, festen Boden stehen kann, ist ein Versetzen in die Baugrube möglich. Bei unseren Angeboten ist eine halbe Stunde dieser Krangestellung bereits im angegebenen Preis enthalten. Bei einer unzureichend befahrbaren und/oder schlecht vorbereiteten Baugrube, gehen diesbezüglich entstehende Verzögerungen bzw. Behinderungen der Versetzleistung zu Lasten des Kunden. In diesem Fall behalten wir uns vor, für jede weitere halbe Stunde der Versetzleistung Mehrkosten in Höhe von 50,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer zu berechnen.

Sollte ein Versetzen in die Baugrube aufgrund Verschulden des Kunden unmöglich sein, wird die Zisterne lediglich abgeladen.
Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Kaufsache an den Verbraucher auf diesen über.

Hinsichtlich der Gefahrtragung steht es der Übergabe gleich, falls der Kunde in Annahmeverzug gerät.

Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen – etwa erneut anfallende Versandkosten -, so hat der Kunde diese zu ersetzen.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot / Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 10 Arbeitstagen (Montag bis Freitag) nach Vertragsschluss. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse zwei Tage nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut. Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben.

Beachten Sie, dass an Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Fällt somit der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Im Fall von Lieferterminverzögerungen werden wir Sie umgehend davon in Kenntnis setzen. Wir behalten uns vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsgemäßen Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so können wir ohne Verpflichtung zur Lieferung vom Vertrag zurücktreten. Wir verpflichten uns in diesem Falle, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Kunden unverzüglich zurückzuerstatten. Dies gilt nur, sofern wir die Nichtverfügbarkeit der versprochen Ware oder Dienstleistung nicht zu vertreten haben.

Kontakt Trusted Shops